• 0431-260928-0
  • institut@tumorgenetik-nord.de
  • Mo - Fr: 8:00 - 20:00, Sa + So 10:00 - 16:00

Einsendung von

Untersuchungsmaterial

Versand von Untersuchungsmaterial

PROBENANNAHME TÄGLICH VON 6-24 Uhr!

(ggf. über das Labor Dr. Krause im Erdgeschoß)

Für den persönlichen Kontakt mit dem medizinischen Personal ist das Institut von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr und am Wochenende von 10-16 Uhr geöffnet.

Chromosomenanalyse:

5-7ml Heparin-Knochenmark/Blut (500 I.E./ml), ungekühlt
Lymphknoten bzw. Tumorgewebe, ungekühlt,
in 0,9% Kochsalzlösung oder in RPMI-1640 Medium

Molekulargenetik:

5-7ml EDTA-Knochenmark/Blut, ungekühlt

FISH:

5-7ml Heparin-Knochenmark/Blut (500 I.E./ml), ungekühlt und/oder Knochenmark- und Blutausstriche (luftgetrocknet, nicht fixiert, nicht gefärbt).
Zytozentrifugen- und Tupfpräparate (luftgetrocknet, nicht fixiert, nicht gefärbt)
Kryokonservierte Gewebeproben/-schnitte auf Trockeneis
Paraffinschnitte von Gewebeproben 

Zytologie:

Knochenmark- und Blutausstriche
(luftgetrocknet, nicht fixiert, nicht gefärbt)

Konventionelle Histologie / Immunhistochemie:

(Gewebe im verschlossenen Gefäß mit 4%igem gepuffertem Formalin)

Durchflusszytometrie:

5-7ml EDTA-Knochenmark/Blut, ungekühlt

Auf Wunsch senden wir Ihnen die Verpackung für das Untersuchungsmaterial zu.

 
SPRECHEN SIE UNS GERN AN!