Proben_sw

Stellenausschreibung: Medizinisch-Technischen Assistent/in (Vollzeit) für die Abteilung der „Zytogenetik (m/w/d)

Das Institut für Tumorgenetik Nord in Kiel (Praxis Dr. med. Lana Harder) ist ein junges Unternehmen, das genetische Diagnostik für Patienten mit Leukämien und Lymphomen auf höchstem technischem und wissenschaftlichem Niveau anbietet. Die Bedürfnisse unserer Patienten und der sie betreuenden Ärzte stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Deshalb erwarten wir von unseren Mitarbeitern ein hohes persönliches Engagement. Wir bieten unseren Mitarbeitern beste Arbeitsbedingungen in hellen Laborräumen mit modernster Geräteausrüstung. Eine intensive Einarbeitung ist für uns genauso selbstverständlich wie regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir aufgrund ständig steigenden Probenaufkommens zum nächstmöglichen Termin eine

 

Medizinisch-Technischen Assistent/in (m/w/d) in Vollzeit

 

 

Ihre Aufgabe: Mitarbeit in der tumorzytogenetischen und molekularzytogenetischen Labordiagnostik (steriles Arbeiten mit Zellkulturen, Chromosomenanalyse mit modernster
Bildverarbeitung am PC und am Fluoreszenz-Mikroskop)
Ihre Arbeitszeit: Vollbeschäftigung (zzt. 40 Std. wöchentlich), flexible Arbeitszeiten mit ca. 1-2 Wochenenddienst pro Quartal und Freizeitausgleich

Ihr Dienstort: Kiel

Bewerbungsfrist: bis 31.12.2020 bzw. nach Rücksprache
Sie können sich auf unserer Homepage unter www.tumorgenetik-nord.de über uns informieren.
Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Dr. Harder (Tel.: 0431-2609 2830).

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte an Bewerbung@tumorgenetik-nord.de* oder per Post* an

Dr. Lana Harder
Institut für Tumorgenetik Nord
Steenbeker Weg 23
24106 Kiel

 

* Hinweis: Die per E-Mail übersandten Daten werden nur für Zwecke der Bewerbung verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Lesen Sie dazu auch ausführlich unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsprozeß.